Stauraumkanal Mülheim-Kärlich, Auf dem Hahnenberg

  • Herstellung eines Stauraumkanals mit einem Gesamtvolumen von 3000m³ zur Regenwasserbewirtschaftung
  • Einbau von insgesamt 1200m Stahlbetonrohren der Dimension DN 1800
  • Einbau von großdimensionierten Schachtbauwerken als Anschluss
  • Einsatz eines Doppelgleitschienenverbaus bis zu einer Grabenbreite von < 7,00 m
Übersicht Referenzen »